0 Erfahrungen & Bewertungen zu Praxisklinik Colonnaden

Lippenkorrektur

Die Lippen sind ein prägendes Merkmal unseres Gesichts, welches nicht nur über den Gemütszustand, sondern auch über die Attraktivität eines Menschen entscheiden kann. Über die Form der Lippen sollen sogar Rückschlüsse auf die Persönlichkeit eines Menschen möglich sein.

Schmalere Lippen werden häufig mit Strenge und Kühle in Verbindung gebracht. Voluminöse Lippen hingegen gelten als attraktiv, lebendig und natürlich schön.

Einhergehend mit der Bedeutung der Lippen für unser Erscheinungsbild und damit auch unser Selbstwertgefühl, wurden zahlreiche Produkte geschaffen. So ist der Siegeszug des Lippenstifts beispielsweise ohne eine herausgehobene Rolle der Lippen nicht denkbar. Aber vor allem bei Frauen mit sehr schmalen Lippen, bei denen im Alter zusätzlich Falten um die Lippen auftreten und der Volumenverlust zu noch schmaleren Lippen führt, reichen Lippenstifte für die Korrektur oft nicht aus. Eine Lippenkorrektur kann dann effektiv zu volleren und schöneren Lippen verhelfen.

Ursachen für eine Lippenkorrektur

Unsere Lippen verlieren im Laufe des Lebens an Volumen. Die Mundwinkel hängen zunehmend herab, es zeigen sich deutliche Falten auf oder um die Lippen. Bei Frauen mit besonders schmalen Lippen wirken sich diese Alterserscheinungen umso mehr negativ aus. – Selbstwertverlust und Minderwertigkeitsgefühle sind die Folgen.

In solchen Fällen ist eine Lippenkorrektur sinnvoll. Durch einen vergleichsweise simplen Eingriff können natürlich vollere Lippen geschaffen werden. Das Selbstvertrauen der betroffenen Frauen wird wiederhergestellt werden. So verhilft eine minimale Unterspritzung bei schmalen Lippen häufig zu einem völlig neuen Lebensgefühl.

Augenmaß bei der Behandlung

Eine Lippenkorrektur ist in jedem Falle ein höchst individueller Eingriff. Art und Umfang der Behandlung werden immer mit dem Patienten gemeinsam besprochen und ausgearbeitet. Da die Lippen auf vielfältige Weise von der Norm abweichen oder störend auffallen können, sind auch die Formen der Lippenkorrektur sehr unterschiedlich.

Häufig wird eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure vorgenommen, welche innerhalb weniger Minuten zu voluminöseren Lippen führt. Hyaluronsäure hat dabei den Vorteil, dass sie als natürlicher Bestandteil der Haut auch im Körper vorkommt und daher sehr gut verträglich ist. Zudem lässt sich die Hyaluronsäure flexibel und leicht verarbeiten, wodurch eine natürliche Lippenformung möglich ist.

Neben der Lippenformung können bei solch einem Eingriff auch die Mundwinkel angehoben und Falten an den Lippen beseitigt werden.

Bei jedem Eingriff ist das richtige „Augenmaß“ entscheidend. Einige Patientinnen sind verunsichert, da in den Medien häufig über misslungene Lippenkorrekturen berichtet wird.

Zur Aufgabe unserer Fachärzte zählt es, den Patientinnen im Beratungsgespräch zu verdeutlichen, welche Möglichkeiten eine Lippenkorrektur bietet und welche Grenzen nicht überschritten werden sollten. Jeder Eingriff muss wohldosiert stattfinden. Ist dies der Fall, wirken die Ergebnisse natürlich und entsprechen in aller Regel den Wünschen des Patienten.

Unsere langjährige Erfahrung mit ästhetisch-plastischen Korrekturen

In unserer Praxisklinik Colonnaden arbeiten mit Dr. Jan Pasel und Dr. Christoph Krüss erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Sie haben bereits zahlreiche Lippenkorrekturen erfolgreich vorgenommen. Lippenkorrekturen zählen zu den Standardeingriffen der Praxisklinik. Als Patient können Sie sich auf eine persönliche und erstklassige Beratung und Behandlung nach den Maßstäben modernster Medizin verlassen.

Nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf.

Mit jeder Behandlung gehen viele Fragen und Unsicherheiten einher. Dies muss nicht sein – kontaktieren Sie uns frühzeitig, um in einem persönlichen Kennenlern- und Beratungsgespräch alle offenen Fragen zu klären.

Auf unserem Kontaktformular können Sie Ihr Anliegen formulieren. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit zu und melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Sie erreichen uns zur Terminvereinbarung selbstverständlich auch telefonisch unter der Nummer +49 (0) 40 – 32 24 39.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder einen Anruf von Ihnen.

Mitgliedschaften

Verlauf der Operation

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Allgemeines

Mit zunehmendem Alter kommt es zu einem Volumenverlust der Lippen. Die dabei entstehenden Plisseefältchen können mithilfe einer Hyaluronbehandlung aufgefüllt werden und bringen dadurch das Volumen der Lippen zurück.

Die Hyaluronsäure eignet sich ausgezeichnet für eine Lippenkorrektur, da sie eine natürlich im Körper vorkommende Substanz ist und somit keinerlei Fremdkörperreaktionen wie Entzündungen oder Knotenbildungen hervorruft.

Die Behandlung ist mitunter etwas unangenehm, weshalb die Lippen vorher mit einer Betäubungscreme eingecremt werden können.

In unserer Praxisklinik Colonnaden werden für diese Behandlung die Juvéderm Produkte des Marktführers Allergan verwendet, die neben der Hyaluronsäure ein lokales Betäubungsmittel enthalten. Dadurch ist die Injektion weniger schmerzhaft und gut zu ertragen.

Aufgrund des Abbaus der Hyaluronsäure durch das körpereigene Enzym Hylase erfolgt nach gewisser Zeit wieder ein Volumenverlust der Lippen.

Dieser Abbau wird durch die starke Durchblutung der Lippen beschleunigt, weshalb unsere Fachärzte nach circa sechs bis zwölf Monaten zu einer erneuten Behandlung raten.

Der Eingriff kann jederzeit und so oft wie gewünscht wiederholt werden.

Nach der Operation

Am Tag der Unterspritzung sollte auf Sport verzichtet und die Sonne gemieden werden. Außerdem ist mit einer Schwellung der Lippen zu rechnen, weshalb diese nach der Behandlung gekühlt werden sollten.

Die Schwellung ist in der Regel nach ein bis zwei Tagen verschwunden und das sinnliche Gefühl der Lippen nach kurzer Zeit wieder gegeben.

Navigation